Sie sind hier

Startseite

Musikbühne Saar

Musikbühne Saar“ – SR 3 Saarlandwelle mit aktuellen Themen zur Amateurmusik

 

Kontinuität und Erneuerung – dies ist das Motto für die Berichterstattung über die saarländische Breitenmusik auf SR 3 Saarlandwelle. Mit „Musikbühne Saar“ gibt es ein neue junge Sendung, die an die erfolgreiche Tradition der sonntäglichen Sendung „Singendes, klingendes Dreiländereck“ anknüpft.  Das neue regionale Musikformat von SR 3 Saarlandwelle wird unter anderem ein erweitertes, z. T. auch „verjüngtes“ Musikrepertoire anbieten und mehr  journalistisch aufbereitete Information enthalten.

 

 

„Musikbühne Saar“ – SR 3 Saarlandwelle startet neue Sendung für die Breitenmusik

 
 
musikbuehne_saar130 (Foto: SR)
Musikbühne Saar

Musikbühne Saar - Pinnwand

Auf der Pinnwand der „Musikbühne Saar“ präsentieren wir Ihnen wöchentlich eine Auswahl an aktuellen Konzertterminen und Hinweise auf andere besondere musikalische Ereignisse.

 

Zur Musikbühne Saar - Pinnwand

 

Kontinuität und Erneuerung – dies ist das Motto für die Berichterstattung über die saarländische Breitenmusik auf SR 3 Saarlandwelle. Mit „Musikbühne Saar“ wird es ab Anfang September eine neue Sendung geben, die an die erfolgreiche Tradition der sonntäglichen Sendung „Singendes, klingendes Dreiländereck“ anknüpft.  Das neue regionale Musikformat von SR 3 Saarlandwelle wird unter anderem ein erweitertes, z. T. auch „verjüngtes“ Musikrepertoire anbieten und mehr  journalistisch aufbereitete Information enthalten.

 
Hören, wer im Land Musik macht
 
Über 100.000 Menschen an der Saar musizieren in Orchestervereinen, Chören, Zupf- und Akkordeonensembles oder anderen Formationen. Das sind im Vergleich zu anderen Bundesländern überproportional viele. Und genau diese Menschen, Amateure und semiprofessionelle Interpreten, stehen im Mittelpunkt der Sendung. SR 3 Saarlandwelle zeigt die Vielfalt musikalischer Aktivitäten im Saarland und den angrenzenden Regionen – und spielt niveauvolle Aufnahmen von Liedermachern, etwas schrägen Vocal-Pop-Gruppen, groovenden Swing-Formationen bis hin zu sinfonischen Blasorchestern.
 
„Das musikalische Spektrum in dieser Sendung wird breiter sein und auch moderner als bisher“, so Lutz Semmelrogge, Programmchef von SR 3 Saarlandwelle, „wir wollen ganz klar zeigen: Musikbühne Saar ist das Forum für die Breitenmusik in der Großregion.“
 
Wissen, welche musikalischen Themen die Region bewegen
 
Der SaarLorLux-Raum hat viele spannende Musikthemen zu bieten. Die Palette reicht von „Lamento! – Erster saarländischer Beschwerdechor gegründet“ über „Musikschul-Partnerschaften in der Großregion“ bis hin zum „Musicalprojekt Neunkirchen“ und weit darüber hinaus. „Musikbühne Saar“ möchte viele dieser Themen journalistisch aufarbeiten. „Daher schicken wir unsere Reporter ins Land und lassen sie über die unterschiedlichsten Musik-Themen berichten“, kündigt Redakteurin Ricarda Wackers an.
 
Außerdem laden sich die beiden Moderatoren Sebastian Kolb und Ricarda Wackers auch weiterhin kompetente und interessante Gesprächspartner ins Studio ein. Neu hinzu kommt außerdem die Rubrik „Pinnwand“. In dieser Service-Rubrik finden sich Neuigkeiten aus den Vereinen: Konzerttermine, Jubiläen, Hinweise auf neue CDs und vieles mehr. Die Redaktion freut sich über Ihre Vorschläge!
 
Auftreten, wenn man zu den Besten gehört
 
„Musikbühne Saar“ kommt mehrmals im Jahr auch live aus dem Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks oder von ausgewählten Bühnen in der Region. Herausragende Orchester, Ensembles oder Chöre können sich dabei auf der Bühne und live im Radio präsentieren. Wer mitmachen will, der sollte sich schriftlich mit Vita und Demo-CD an die Redaktion wenden.
 
 
Anschrift:
SR 3 Saarlandwelle
„Musikbühne Saar“
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Fax: 0681 – 602-2237

musikbuehnesaar@sr-online.de

 

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org